ChorVerband NRW e.V.

Ihr starker Partner für das Singen in NRW

ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V. ChorVerband NRW e.V.
< Lehrgänge und Workshops für die Laienmusik


28.04.2017

Stellenausschreibung: Der ChorVerband NRW sucht…


Sekretariats- und Empfangsmitarbeiter (m/w) in Teilzeit (22 Std./Woche)


Wir bedanken uns für das große Interesse an dem CVNRW als Arbeitgeber. Derzeit werden die Bewerbungen gesichtet und die BewerberInnen entsprechend benachrichtigt.

Für die Geschäftsstelle des ChorVerbands NRW in Dortmund suchen wir zum 15.5.2017 oder nach Vereinbarung einen Sekretariats- und Empfangsmitarbeiter (m/w) in Teilzeit (22 Stunden/Woche)

Aufgaben:

  • Betreuung der Telefonzentrale
  • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (u. a. Gästebewirtung, Materialeinkauf, Postgänge, Vorbereitung von Meetings)
  • Erledigung bürotechnischer Angelegenheiten (u.a. Bearbeitung von Mailings, Verpacken von Versandmaterial, Abwicklung von Bestellungen, Pflege von Datenbanken)
  • Bearbeitung von Aufträgen für Urkundendruck, Mitgliederwerbung sowie Erstellung von Serienbriefen

Qualifikation:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im verwaltenden/kaufmännischen Bereich
  • exzellente EDV-Kenntnisse in der gängigen Standardsoftware (MS Word, Excel, Outlook, Powerpoint)
  • Serviceorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Freude im Umgang mit Publikumsverkehr
  • ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Eigenverantwortung, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet im größten Kulturverband NRWs
  • faire Entlohnung
  • die Mitarbeit in einem modernen und kollegialen Team eines familienfreundlichen Verbands

Sind Sie an dieser Herausforderung interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 10.5.2017 ausschließlich per E-Mail (Anhänge möglichst in einem PDF-Dokument) an:

karriere@cvnrw.de

Für Rückfragen zum Bewerbungs- und Stellenbesetzungsverfahren steht Ihnen Frau Dorothee Fontein unter der Tel 0176-24360616 zur Verfügung.


[Nach oben]