Kondolenzbuch

Ihr Eintrag ins Kondolenzbuch:

Name:
Vorname:
Land:
Sicherheitsfrage -
Aktuelles Jahr (YYYY)?:

Nachricht:

» Nr. 1  vom 16.09.2017 - 19:13
» Eintrag von Barbara Beckmann, NRW
Danke Hermann Otto für seine großartigen Verdienste rund um die Chorarbeit. Einige Male durfte ich ihm noch persönlich begegnen bei Konzerten im Siegerland. Den Trauernden und der Familie mein herzliches Beileid.

» Nr. 2  vom 13.09.2017 - 17:37
» Eintrag von Martin Bartelworth, NRW
Liebe Trauernde um Hermann Otto,
Chorverband und Kirche, Tradition und Aufbruch, dass konnte Hermann Otto wie so vieles miteinander denken und verbinden. Nur kurz durften wir ihn kennen lernen und so Anteil an seinem großen Wirken haben. Beherzt hat er dabei die ersten Weichen für eine neue Kooperation gestellt.Wir glauben, dass niemand tiefer fallen kann als in Gottes Hand. So soll es Herman Otto und seiner lieben Familie jetzt ergehen.
Anteilnahme von Herzen
Martin Bartelworth, Geschäftsführer Evangelische Pop-Akademie, Witten

» Nr. 3  vom 08.09.2017 - 13:50
» Eintrag von Ingo Knabenreich, NRW/Leopoldshöhe
Mein Beileid den Hinterbliebenen!
Die Sänger aus NRW verlieren einen Großen
; er hat unser Hobby hier und wohl auch in der Republik in aller Bewußtsein gebracht. Sein Wirken hat bedeutsame Spuren hinterlassen!

» Nr. 4  vom 30.08.2017 - 09:56
» Eintrag von Nicole Zoladkowski,
Liebe Ursel,
liebe Fam. Otto,

Hermann wird mir immer als Präsident in Erinnerung bleiben, der sich für seine Mitarbeiter eingesetzt und interessiert hat. Er war Mensch.

Ich bin dankbar ihn gekannt zu haben.

Traurig grüßt,
Nicole Zoladkowski

» Nr. 5  vom 29.08.2017 - 16:06
» Eintrag von Hanne Petschulat, NRW
Der Sängerkreis Halle/Westf. spricht der Familie von Hermann Otto sein aufrichtiges Mitgefühl aus. Er, der Macher, der Streiter, der Förderer, wird fehlen an ganz vielen Stellen. Wir sagen DANKE für eine sehr große Lebens-Leistung im Sinne aller Sängerinnen und Sänger. Die Erinnerung an einen liebenswerten Menschen bleibt bestehen.
Hanne Petschulat, Vorsitzende Sängerkeis Halle/Westf.

» Nr. 6  vom 23.08.2017 - 16:53
» Eintrag von Gisela Motzkus, NRW
Im Namen des Gemischten Chores Liederkranz Dotzlar 1879 unser aufrichtiges Beileid.
Wir werden Herrmann Otto in ehrenvoller und guter Erinnerung behalten.
Er war für uns "Chorleute" immer ein guter Präsident und ein Ansprechpartner.


Der Vorstand des
Gem. Chors Liederkranz Dotzlar 1879

» Nr. 7  vom 23.08.2017 - 12:02
» Eintrag von Peter Karsjens, NRW
Im Namen des Marina- Shantychor Oberhausen e. V. unser aufrichtiges Beileid.
Herrmann Otto wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.

Peter Karsjens
1. Vorsitzender

» Nr. 8  vom 22.08.2017 - 17:32
» Eintrag von Antje Valentin, NRW
Liebe Familie Otto,
mit großer Betroffenheit haben wir seitens der Landesmusikakademie NRW vom Ableben von Hermann Otto erfahren. Er war für das Chorwesen in NRW und darüber hinaus und auch für die Landesmusikakademie NRW immer ein wichtiger, engagierter und hervorragend mitdenkender Partner, den wir sehr vermissen werden.
Bei nahezu jedem offiziellen Termin und insbesondere bei den Zertifikatsübergaben der Chor-Lehrgänge der Landesmusikakademie hat er den Chorverband vertreten und nie die lange Fahrt aus dem Siegerland bis zu uns nach Heek gescheut. Wir werden ihn in ehrendem Angedenken bewahren.
In stiller Trauer und im Namen des ganzen Akademieteams,
Antje Valentin
Direktorin Landesmusikakademie NRW

» Nr. 9  vom 21.08.2017 - 16:46
» Eintrag von Claudia Rübben-Laux,
Liebe Ursula,
liebe Familie Otto,
den Chorverband NRW ohne seinen Ehrenpräsidenten kann ich mir noch gar nicht recht vorstellen...
Und doch ist es so, dass wir Abschied nehmen müssen von unserem lieben Hermann, der sich mehr als 30 Jahre mit Leib und Seele und einem Herzen voller Begeisterung für die singenden Menschen eingesetzt hat.
Hermann Otto war Motor für vieles, was den CV NRW heute ausmacht.Und trotz all der großartigen Aktivitäten, für die er sich eingesetzt hat, zeichnete er sich durch eine bemerkenswerte persönliche Bescheidenheit aus.Es ging Hermann Otto immer nur um die Sache, nie um persönliche Eitelkeiten!
Hermann Otto war immer ein Präsident zum "anfassen", immer mit einem offenen Ohr für die Sorgen und Nöte der singenden Menschen an der Basis.Immer präsent, mittendrin und gesellig!
Wir alle, die wir mit ihm zusammen arbeiten durften, hatten das große Glück in ihm einen treuen Freund und Partner gefunden zu haben, dem viele von uns, so auch ich, vieles zu verdanken haben.
Hermann Otto wird immer einen Platz in meinem Herzen behalten!
Traurig grüßt,
Claudia Rübben-Laux

» Nr. 10  vom 17.08.2017 - 18:27
» Eintrag von Franz Klünenberg, D
Eintrag vom KreisChorVerband Oberberg e.V.
Der KreisChorVerband Oberberg trauert um einen guten Freund, Ratgeber und Begleiter in vielen Jahren seines Bestehens. Zuletzt durften wir Hermann Otto "live" erleben, als er im November 2016 unseren langjährigen Vorsitzenden Friedrich Steinberg persönlich auf unserer Mitgliederversammlung aus dem Amt als Vorsitzenden des KreisChorVerbandes Oberberg verabschiedete.
Hermann, wir werden Dich vermissen und danken Dir für alles, was Du für uns und das Chorleben in NRW geleistet hast.
Franz Klünenberg
Geschöäftsführer
KreisChorVerband Oberberg e.V.

» Nr. 11  vom 17.08.2017 - 10:40
» Eintrag von Hans-Theo Ohlenforst , Chorverband Linker Niederrhein
Der Chorverband Linker Niederrhein hat sich seit vielen Jahren bei auftretenden Fragen und Problemen immer zunächst einmal Deinen Rat eingeholt. Unzählige Male hat uns dies weiter geholfen. Deine ruhige und menschliche Art und Deine hohe Sachkompetenz war für uns immer ein guter Wegweiser.
Wir werden uns daran immer erinnern. Danke Hermann.
Hans-Theo Ohlenforst
Präsident des ChorVerband Linker Niederrhein

» Nr. 12  vom 16.08.2017 - 18:50
» Eintrag von Regine Saus, Sängerkreis Neuss
Trauer und Dankbarkeit: zwei fast widerstreitende Gefühle, die sich doch ergänzen. Trauer über den Verlust des lieben Menschen, des Sängerfreundes, des Unermüdlichen, des immer Fröhlichen und Dankbarkeit für viele Jahre Unterstützung, Motivation, Hilfe und Bereitschaft, neue Wege zu erkunden. So bleibt mir und uns Hermann Otto in Erinnerung und ich hoffe von Herzen, dass diese Brücke aus Erinnerung und Verbundenheit zwischen den Lebenden und den Verstorbenen hält und Ihnen, liebe Familienangehörige irgendwann ein Trost sein kann.
Mit aufrichtiger Anteilnahme
Regine Saus
Kreischorleiterin Sängerkreis Neuss

» Nr. 13  vom 16.08.2017 - 16:59
» Eintrag von Karin Hoffmann , Deutschland
Lieber Hermann ,
Ruhe in Frieden.
Du hast ein tolles Lebenswerk vollbracht.
Der Chorverband Wattenscheid hält Dich in guter Erinnerung für alles was Du dem Verband und unseren Sängern und Sängerinnen an Einsatz und Mut gegeben hast.Der Vorstand CV WAT

Ich wünsche Dir , wo immer Du auch jetzt bist. Sing einfach weiter.

Liebe Ursel ich drück Dich ganz herzlich.

Karin Hoffmann
Ehemalige Gleichstellungsbeauftragte

» Nr. 14  vom 15.08.2017 - 17:37
» Eintrag von Hildegund Kreuels, Grenzlandsängerkreis e.V.
Unfassbar traf mich die Nachricht vom Tode des Ehrenpräsidenten Hermann Otto.
Seine Leidenschaft und sein Engagement für den Chorverband NRW und für seine Chöre hat mich stets beeindruckt und berührt.
Wir trauern um einen besonderen Menschen und sprechen der Familie Otto unsere herzliche Anteilnahme aus.

Der Vorstand des Grenzlandsängerkreises e.V.
Hildegund Kreuels, Kreisvorsitzende

» Nr. 15  vom 14.08.2017 - 19:02
» Eintrag von Manfred Baaken, NRW
Ein großer Kämpfer für den Chorgesang ist von uns gegangen. Er hat vor allen Dingen den CVNRW in langen Jahren geprägt. Danke Hermann.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Ursula und seiner Familie.

Kreisverband Mülheimer Chöre

» Nr. 16  vom 14.08.2017 - 10:58
» Eintrag von Klaus Mueller-Zahlmann, NRW
„Singen, das ist mein Leben. Und das wird auch mein Leben bleiben“
Mit diesen Worten verabschiedete sich Hermann Otto 2015 aus seinem Amt.
Der Quartettverein Bad Oeynhausen verneigt sich mit Trauer und großer Dankbarkeit vor dem langjährigen Präsidenten und Ehrenpräsidenten des Chorverbandes NRW, der nun mit 72 Jahren von uns gegangen ist. Mit Hermann Otto verlieren wir einen großartigen Menschen, der sich leidenschaftlich dem Chorgesang verschrieben und in schwierigen Zeiten der Umbrüche für die Chorszene vieles bewegt hat. Eine besondere Herzensangelegenheit war ihm stets die Gewinnung junger Menschen für den Gesang.
Wir werden Hermann Otto als einen ganz besonderen Menschen in Erinnerung behalten. Sehr gerne denken wir an seine anerkennende und motivierende Rede während der Festveranstaltung zu unserem 120jährigen Jubiläum zurück.
Quartettverein Bad Oeynhausen e.V. mit Chordirektor FDB Reinhard Neumann

» Nr. 17  vom 14.08.2017 - 10:21
» Eintrag von 32423 Minden Männerchor Meißen von 1897 e.V., NRW
Der Männerchor Meißen von 1897 e.V., mit seinem Dirigenten Reinhard Neumann, möchte auf diesem Wege seine Betroffenheit und sein Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Unvergessen bleiben viele Begegnungen mit Hermann Otto, dessen Lebenswerk der Chorverband und die Verbindung zu den Mitglieds-Chören war.
Wir verneigen uns vor einer großen Persönlichkeit.
In aufrichtiger Verbundenheit
Männerchor Meißen von 1897 e.V.
Peter L. Jessen
Vorsitzender

» Nr. 18  vom 14.08.2017 - 08:59
» Eintrag von Klaus SpringenbergKlaus, Essener Sängerkreis
Wir sollten heiter Raum und Raum durchschreiten,
an keinem wie an einer Heimat hängen,
der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
er will uns Stuf` um Stufe heben, weiten.
Er wird vielleicht auch nach die Todesstunde uns in
neuen Räumen jung entgegensenden,des lebensruf an uns
kann Niemals enden.
Wohl an denn Herz nimm Abschied und Gesunde.
(Hermann Hesse)
Hermann, du bist immer bei uns.
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

» Nr. 19  vom 13.08.2017 - 16:40
» Eintrag von Sibille Miesen-Schulz, NRW
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr.
Er fehlt uns.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.
Die Nachricht vom Tode Hermann Otto erfüllt mich mit aufrichtiger Trauer. Zu dem schmerzlichen Verlust sprache ich seiner Frau Ursel und der Familie mein herzliches Mitgefühl und meine Anteilnahme aus.
In den schweren Stunden des Abschieds von einer langen, vertrauten Gemeinschaft wünsche ich Ihnen, dass die Freude über die gemeinsamen Jahre und das Bewusstsein eines interessanten, erfüllten Lebens Ihre Trauer mildern mögen.
Ein stiller Gruß
Sibille Miesen-Schulz
ehemalige Vorsitzende des Chorverbandes Rhein-Sieg 1934 e. V.

» Nr. 20  vom 13.08.2017 - 14:03
» Eintrag von Heinz Hartmann, NRW
Der Chorverband Höxter-Warburg hat mit großer Anteilname die Todesnachricht des Ehrenpräsidenten Hermann Otto aufgenommen. Wir trauern mit seiner Familie um seinen viel zu frühen Tod und werden Ihn sehr vermissen.
Das höchste Glück kennt keine Lieder, der tiefste Schmerz kennt keinen Laut, doch beide spiegeln still sich wieder, als Tropfen, der vom Auge taut.
Nicht das Freuen, nicht das Leiden stellt den Wert des Menschen dar, Immer wird nur das entschieden, was der Mensch den Menschen war.
In stillen Gedenken
Chorverband Höxter Warburg e.V.

» Nr. 21  vom 13.08.2017 - 11:41
» Eintrag von Nicole Kupitz, NRW
Liebe Ursel, liebe Familie,

mit großem Bedauern haben wir von diesem Verlust erfahren.

Wenn wir einen geliebten Menschen verlieren, gewinnen wir einen Schutzengel dazu.

Im Vertrauen darauf wird er immer bei uns sein.

Stets vorbildlich in seinem Handeln für den Chorgesang und seine Sängerinnen und Sänger wird er für uns immer unvergesslich bleiben. Da er den Platz in unserer Mitte verlassen hat, hat er ihn nun in unserem Herzen.

In stillem Gedenken
Nicole Kupitz
KreisChorVerband Arnsberg

» Nr. 22  vom 13.08.2017 - 10:24
» Eintrag von Fritz u. Juliane Honermeier, NRW
Liebe Ursel, liebe Familie,

das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.
Auch wir sind sehr traurig, denn wir werden einen lieben Freund vermissen. Seine stets freundliche Art und seine Liebe für die Musik hat uns lange Jahre verbunden.
Wir sprechen Euch allen unser tiefes Mitgefühl aus und unsere Gedanken sind bei Euch.
In stiller Anteilnahme Fritz und Juliane Honermeier
Chorverband Nordost-Westfalen

» Nr. 23  vom 13.08.2017 - 08:46
» Eintrag von Barbara Görg, NRW
Liebe Ursel, liebe Familie!
Meinen größten Respekt gilt den Töchtern, die gestern die tief beeindruckenden Trauerreden gehalten haben. Man mußte schmunzeln, lächeln oder es liefen einfach nur die Tränen. So war er, unser Hermann. Er wird immer in unseren Herzen bleiben.
Barbara Görg
Geschäftsstelle Siegen

» Nr. 24  vom 12.08.2017 - 17:31
» Eintrag von Brigitte Raulf, NRW
Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich die Erinnerung.

Der KreisChorVerband Meschede möchte sich von einem großartigen Menschen verabschieden.
Die Musik, der Chorgesang war sein Leben. Mit großem Engagement und Begeisterung hat er sein Amt als Präsident des Chorverbandes NRW wahrgenommen.
Seine Mühe, sein Verständnis gaben dem Menschen das Gefühl von wertvoller Zusammenarbeit.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

= Möge Hermann Otto in Frieden ruhen =

Brigitte Raulf
Vorsitzende des KreisChorVerbandes Meschede

» Nr. 25  vom 12.08.2017 - 13:06
» Eintrag von Susanne Pinkal, NRW
Zu dem unermesslichen Verlust, möchten wir der Familie und dem Chorverband NRW unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen. Herrmann Otto hat uns inspiriert wie kein anderer und uns gezeigt, wie sehr sich ein großes Engagement für das Singen lohnt!
Der Sängerkreis Herne/Castrop-Rauxel

» Nr. 26  vom 12.08.2017 - 10:05
» Eintrag von Werner Schneider, NRW
Der Männerchores Sängerlust 1895 Emsdetten trauert um einen guten Freund. Hermann Otto hat viele Veranstaltungen vor Ort mit seiner Präsenz bereichert.
Danke lieber Hermann.

» Nr. 27  vom 11.08.2017 - 21:13
» Eintrag von Bernd Hubert, NRW



Musik! du himmlisches Gebilde
voll hoher Macht, voll süßer Milde,
du pochst noch in den tiefsten Schmerzen
mit leisem Finger an die Herzen.
Und wenn die Seele, gramgebrochen,
kein Wort mehr hört, das Trost gesprochen,
wenn längst verstummt die stillen Klagen
im Leid, das tränenlos getragen:
dann fühlt das Herz in Orgeltönen
ein hehres, himmlisches Versöhnen
und findet in dem Klang der Lieder
den letzten Trost, die Tränen wieder.

(aus ‚Trösterin Musik‘ von Anton Bruckner)

mit großer Bestürzung und aufrichtiger Trauer nehme ich Abschied von einem langjährigen, kollegialen und treuen Freund.
In 12-jähriger gemeinsamer und freundschaftlicher -und wie ich glaube erfolgreicher- Zusammen-arbeit für die Chöre in unserem Lande bist Du mir zu einem aufrichtigen Kameraden geworden, dessen hervorragende Leistungen nicht hoch genug gewürdigt werden können. Die Sängerfamilie hierzulande hat eine große Persönlichkeit verloren.
Mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Ehefrau Ursel und der gesamten Familie.


» Nr. 28  vom 11.08.2017 - 16:58
» Eintrag von Josef Rath, NRW
Über Jahrzehnte hast Du, lieber Hermann, mit Deinem unermüdlichen Wirken für den Chorverband NRW und auch auf Bundesebene unseren Verband entscheidend mitgeprägt und Dir mit Unterstützung Deiner lieben Frau Ulla große Verdienste um den Chorgesang erworben. Ich bin dankbar für die Zeit der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit als Präsidiumsmitglied in den Jahren 1986 - 2003 und für die langjährige Freundschaft. Ich werde Dich nie vergessen und in dankbarer Erinnerung behalten. Der Familie Otto gilt meine herzliche Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl.
"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen". (A. Schweitzer)
Josef Rath, Ehrenmitglied des CVNRW

» Nr. 29  vom 11.08.2017 - 11:31
» Eintrag von Elisabeth Birckenstaedt, NRW
Liebe Familie Otto,
wir haben Hermann Otto über die Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft Laienmusik beim Landesmusikrat kennen und schätzen gelernt. Er war ein für die Laienmusik engagierter und außerdem tatkräftiger Mensch, der einiges nach vorne bringen konnte. Wir erinnern uns gerne an ihn und danken ihm herzlich. Ihnen wünschen wir alles Gute bei der Bewältigung des Verlustes!

Elisabeth Birckenstaedt und Katharina Weidmann vom Landesverband der Liebhaberorchester NRW

» Nr. 30  vom 11.08.2017 - 10:46
» Eintrag von Andreas Imgrund, NRW
Liebe Familie Otto!

Neben seiner Familie hat der Chorgesang unseren Hermann über viele Jahrzenhte begleitet. Er hat den Chorverband in neue Dimensionen gelenkt, geprägt und für uns alle Enormes geleistet!, Seine Erfolge waren u.a. das Leistungssingen, die Chorbühnen zum NRW- Tag, Toni ....Hermman: " Dein Hohes Lied auf unseren CV NRW klinge lange nach!"

Andreas Imgrund, Bergischer Chorverband Solingen- Wuppertal e.V.

» Nr. 31  vom 10.08.2017 - 22:38
» Eintrag von Manfred Schröder, N R W

» Nr. 32  vom 10.08.2017 - 20:55
» Eintrag von Frauenchor "Klangwelten" Ennest, NRW
Gedanken - Augenblicke,
sie werden uns immer an Dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und Dich nie vergessen lassen...

Liebe Familie Otto,

der plötzliche Tod von Hermann Otto hat uns sehr erschüttert. Es ist uns ein Bedürfnis, Ihnen auf diesem Wege unser tief empfundenes Beileid und unsere aufrichtige Anteilnahme auszusprechen. Wir sind in dieser schweren Zeit mit unseren Gedanken bei Ihnen!
Möge der Verstorbene die ewige Ruhe finden.

In echter Verbundenheit
Vorstand und Sängerinnen
des Frauenchores "Klangwelten" Ennest

» Nr. 33  vom 10.08.2017 - 17:42
» Eintrag von Michael Blume,
Liebe Familie Otto,
viel zu früh ist Hermann von uns gegangen.
Ich kenne keinen anderen Menschen, der mit so viel Herzblut und Engagement für den Chorgesang gelebt hat.
Bei meinen ersten Gehversuchen als Chorleiter vor 50 Jahren war Hermann in diesem Chor Vorsitzender.
Bei den ganz wichtigen Ereignissen war Hermann immer dabei.
Er hat es geschafft, sehr viele Chöre zu motivieren sich musikalisch zu verbessern. Er hatte als Präsident neben den Spitzenchören aber auch immer die Breite im Blick.
Seine launigen Ansprachen am Ende der Leistungssingen werden noch lange in uns nachklingen!
In großer Dankbarkeit wünsche ich Ursel und der ganzen Familie viel Kraft!

Michael Blume

» Nr. 34  vom 10.08.2017 - 17:28
» Eintrag von Reinhold Brüggenkamp, NRW
Hermann Otto - die Legende,

lebt weiter in unseren Herzen.

Mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie.



Reinhold Brüggenkamp
Schatzmeister Kreis-Chorverband Euskirchen

» Nr. 35  vom 10.08.2017 - 11:16
» Eintrag von Paul Schulte, Volksmusikerbund NRW
In ehrenamtlichem Engagement hat sich Hermann Otto für das Laienmusizieren mit viel Erfolg eingesetzt.
In Zusammenarbeit mit weiteren Musikverbänden im Landesmusikrat in NRW konnte viel erreicht werden.

Der Volksmusikerbund NRW als einer der Partner sagt Danke an Hermann Otto
verbunden mit einem herzlichen Beileid an seine Familie.

Paul Schulte
Präsident des Volksmusikerbundes NRW

» Nr. 36  vom 09.08.2017 - 19:45
» Eintrag von Christel Paschke-Sander, CV Düsseldorf e.V.
Liebe Familie Otto, der Chorverband Düsseldorf e.V. spricht Ihnen sein aufrichtiges Beileid zum Tode von Hermann Otto aus. Die Todesnachricht hat uns alle sehr erschüttert. Hermann hat immer ein offenes Ohr für die Belange unserer Sängerinnen und Sänger gehabt und die Chöre unterstützt,wo es möglich war. Wir werden ihn vermissen.
Der Vorstand

» Nr. 37  vom 09.08.2017 - 19:42
» Eintrag von Martin Grotmann, NRW
Die Nachricht vom Tod von Hermann Otto hat uns sehr bewegt. In Gedanken sind wir bei seinen Angehörigen und Freunden.

Ein stiller Gruß

Vorstand und Sänger, Männerchor Langenei-Kickenbach

» Nr. 38  vom 09.08.2017 - 17:31
» Eintrag von Christian Komorowski, VDKC NRW e.V.
Die Chorlandschaft in NRW verliert mit Hermann Otto einen überzeugten und überzeugenden Denker und Macher. Der Verband Deutscher KonzertChöre NRW spricht der Familie Otto und allen seinen Freunden und Weggefährten sein herzliches Beileid aus. Hermann Otto wird in vielen Projekten des Chorverbandes weiterleben.

» Nr. 39  vom 09.08.2017 - 17:12
» Eintrag von Arnd Bolten,
Ein guter Freund hat mich verlassen. Die Nachricht von Deinem Ableben, lieber Hermann, hat mich wieder ein Stück auf den Boden geholt. Denn der Tod gehört zum Leben und das wurde mir wieder klar. Viele Jahre waren wir für das Laienmusikwesen aktiv. Und als Mensch hast Du immer Deine Meinung vertreten, warst zuvorkommend, ein guter Kamerad, Ehemann, Vater und Opa. Ernest Hemingway schrieb: Keiner, der geliebt wird, ist jemals tot. Ich glaube zu sagen, es war so. Deswegen spreche ich hier mein Beileid aus und wünsche der lieben Familie, vor allem seiner lieben Ursel, viel Kraft das Geschehene zu verstehen. Ich denke an Dich. Arnd Bolten

» Nr. 40  vom 09.08.2017 - 15:40
» Eintrag von Karin Burianski, NRW
...und (m)eine Seele spannte weit ihre Flügel aus.
Sie flog durch ferne Länder, als flöge sie nach Haus(..). Eichendorff
Nun werden die Engel im Himmel von einem chorbegeisterten Sänger angeleitet, den wir auf Erden vermissen, aber ihn in guten Händen wissen.
Schriftführerin im RBChorverband

» Nr. 41  vom 09.08.2017 - 15:27
» Eintrag von Günter Stock, Sängerkreis Bigge-Lenne
Ein Herz für den Chorgesang hat aufgehört zu schlagen.
Lieber Hermann, dein Name und Chorgesang in NRW wurden durch unsere Sängerinnen und Sänger stets als zusammengehörend interpretiert. Stets offen und ansprechbar, aber auch unnachgiebig, wenn es erforderlich war, wirst du uns immer als guter Nachbar, Streiter für deine Chöre und Vorbild in Erinnerung bleiben.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt deiner Familie.
Ruhe in Frieden.

» Nr. 42  vom 09.08.2017 - 15:00
» Eintrag von Eva Kniephof, VOC
Mit großer Betroffenheit habenwir die Naxhricht vom Tod des Herrn Otto erfahren Er war allen Chören bekannt alseinSänger mit ganzem Herzen und ganzer Seele.
Er öge in Frieden ruhen

» Nr. 43  vom 09.08.2017 - 14:04
» Eintrag von Gerald Seidel,
Der Männerchor MGsingt.de MGV Liederkranz Neuwerk aus Mönchengladbach nimmt Abschied von Herrmann Otto. Wir trauern mit den Angehörigen und übermitteln aufrechte Anteilnahme. Ruhe in Frieden.

» Nr. 44  vom 09.08.2017 - 12:00
» Eintrag von Dirk Duchardt, NRW
Liebe Familie Otto,
mit Hermann Otto verlieren wir einen äußerst engagierten
Sangesbruder und Präsidenten unserer Chorfamilie. Gerade unserem Chor der Camerata Vokale ( gibt es leider nicht mehr ) war Hermann Otto ein sehr guter Freund und Mentor.
RIP lieber Freund

» Nr. 45  vom 09.08.2017 - 11:59
» Eintrag von Johannes-Josef Nießen, NRW
Wir, der Gesangverein Harmonie Bensberg-Kaule 1889 e.V., mit seinen drei Chören, trauern mit den Angehörigen und nehmen Abschied von Hermann Otto. Ruhe in Frieden - Der Vorstand

» Nr. 46  vom 09.08.2017 - 10:57
» Eintrag von Michael Risse, NRW
Liebe Familie Otto,
der Chorverband Haar - Börde trauert um Hermann Otto, den Ehrenvorsitzenden des CV Nordrhein - Westfalen.
In diesen schweren Stunden gilt Ihnen unser tiefstes Mitgefühl. Wir sprechen Ihnen unser aufrichtiges Beileid aus. Hermanns Tod hat bei unseren Sängerinnen und Sängern tiefe Betroffenheit ausgelöst. Bei seinen häufigen Besuchen in unserem Chorverband haben wir ihn immer als fairen Ansprechpartner geschätzt, der sich immer für unsere Belange eingesetzt hat. Der CV Haar - Börde wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.
Möge er ruhen in Frieden.



» Nr. 47  vom 09.08.2017 - 10:44
» Eintrag von Hubert Appolt, NRW
Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

Lieber Hermann,
du hast mit deiner Liebe zum Chorgesang Licht in die Welt gebracht und vielen, vielen Menschen Freude bereitet.
Danke für dein Lebenswerk!
Hubert Appolt
Rheinisch-Bergischer Chorverband

» Nr. 48  vom 09.08.2017 - 10:18
» Eintrag von Siegerland MGV "Sangeslust" Fellinghausen,
Der MGV "Sangeslust" Fellinghausen trauert mit den Angehörigen und übermittelt seine aufrichtige Anteilnahme.Ruhe in Frieden.

» Nr. 49  vom 08.08.2017 - 22:07
» Eintrag von Markus Wehrmann nota bene Detmold, NRW
Mit Hermann Otto ist eine Stimme verklungen, die unendlich viel für die Chormusik geleistet und erreicht hat. Wenn wir demnächst wieder eines unser Meisterchorstücke singen "The long day closes", werden wir das sicher auch in Erinnerung an ihn tun. Möge seine Lebensleistung und seine freundliche und humorvolle Art in uns allen, in den Chören und im Chorverband hoffentlich noch lange nachklingen.

nota bene, Lippe-Detmold, Meisterchor im Chorverband NRW

» Nr. 50  vom 08.08.2017 - 21:39
» Eintrag von Martin Schörmann, NRW
Trauer und Dankbarkeit liegen dicht beieinander und sind für lange Zeit untrennbar. Bleiben aber wird die Dankbarkeit dafür, Hermann Otto kennengelernt haben zu dürfen. Die vielen schönen, humorvollen aber auch konstruktiven Gespräche und Stunden bleiben unvergessen.
Danke Hermann
Der Familie mein aufrichtige Beileid

» Nr. 51  vom 08.08.2017 - 20:23
» Eintrag von Rosemarie Deiters, Sängerkreis Nordwestfalen e.V.
Mit Bestürzung haben wir vom Tod Hermann Ottos erfahren. Wir haben mit ihm einen Menschen verloren, der sich in seiner Zeit als Präsident des Chorverbandes NRW, unermüdlich mit Herz und Verstand für die Chöre und den Chorgesang eingesetzt hat. Wir bewahren ihn in ehrenvoller Erinnerung.
Seiner Familie sprechen wir unsere herzliche Anteilnahme aus.









» Nr. 52  vom 08.08.2017 - 19:10
» Eintrag von Gretel Haßler, Siegerland
Die Ü-60 Singers trauern um ihr Gründungsmitglied und
guten Freund Hermann Otto. Wir verdanken Ihm viel.
Bei unserem Jubiläumskonzert am 5. Nov. werden wir ihn sehr vermissen.
Ruhe in Frieden.
Deine Ü-60 Singers

» Nr. 53  vom 08.08.2017 - 18:54
» Eintrag von Morsbach MGV "Concordia" 1882,
Mit Hermann Otto verliert der Chorgesang einen guten
Freund und großen Gönner, der neben seinen vielfältigen Aufgaben im Chorverband NRW auch nie den guten Kontakt zu den Vereinen aus den Augen verloren hat.Wir Chöre trauern um einen echten Freund und Kameraden.

» Nr. 54  vom 08.08.2017 - 18:45
» Eintrag von Hans-Jürgen Rösemeier, NRW. SKr. DU/DIN
Viele Jahre und Stunden bei Meisterchorsingen oder anderen Events, der Chorgesang war und ist unsere Liebe. Danke für viele schöne Stunden.
Ruhe in Frieden!
Hans-Jürgen Rösemeier
ehemals Bezirksvorsitzender Sängerkreis Duisburg/Dinslaken

» Nr. 55  vom 08.08.2017 - 18:43
» Eintrag von Burkhard Kneller, NRW
Mit Dir, lieber Herrmann ist das Herz und die Seele des Chorverbandes gegangen. Du warst nicht der nüchterne Chormanager, Du warst der Sänger und Mensch Hermann. Wir waren immer der Meinung, dass wir 44 er nicht unterzukriegen sind, aber wir haben uns wohl geirrt. Liebe Familie Otto, Gott gebe Euch die Kraft über diesen schweren Verlust hinwegzukommen, wir sind in Gedanken bei Euch
Bärbel und Burkhard Kneller aus Hattingen

» Nr. 56  vom 08.08.2017 - 17:18
» Eintrag von Heinz Hartmann, NRW
Es ist so schmerzlich , einen so liebenswerten Menschen so plötzlich zu verlieren.
Lieber Hermann, "DANKE" für die vielen Stunden die wir für unseren geliebten Chorgesang gemeinsam verbracht haben. Aber auch "Dank" für unsere lange Freundschaft die bis zuletzt Bestand hatte.
Ruhe in Frieden!

» Nr. 57  vom 08.08.2017 - 16:30
» Eintrag von Rolf Pohle, Deutschland
Lieber Hermann,
danke für viele Jahre unermüdlichen Einsatz für unseren Chorgesang. Dir lagen immer die Menschen am Herz, und darum hast du ihre Herzen gewonnen. Du warst immer ein ehrlicher und verlässlicher Gesprächspartner, hattest stets ein offenes Ohr für deine Chöre und Chorleiter. Uns verband die Einsicht, daß es nichts Gutes gibt, außer man tut es. Dank auch für deine persönliche Hilfe und Unterstützung. Deine offene und zupackende Art war mir ein Vorbild. Schade, daß du so früh gehen musstest. Mach´s gut!
Rolf

» Nr. 58  vom 08.08.2017 - 15:32
» Eintrag von Michael Busch , Sängerkreis Soest
Lieber Hermann,
Danke für alles!

In respektvoller Erinnerung

Michael Busch und Cornelia Fisch
Kreischorleiter skubella Soest
Singkulturhaus almaviva Soest

» Nr. 59  vom 08.08.2017 - 15:28
» Eintrag von Sven Vogtländer , Deutschland
In Gedanken bei der Familie...

» Nr. 60  vom 08.08.2017 - 13:23
» Eintrag von Peter Mork, NRW
Im Namen des LandesMusikVerband NRW 1960 e. V. uebermittel ich den Angehörigen und dem Chorverband unsere Anteilnahme. Hermann Otto war manchmal ein unbequemer, aber immer fairer Mitstreiter zum Wohle der Laienmusik unseres Landes NRW.
Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

» Nr. 61  vom 08.08.2017 - 12:40
» Eintrag von Villano Kathy and glen, Elk Grove Village, Il
Such a wonderful man - we were so honored to know you! Rest In Peace.

» Nr. 62  vom 08.08.2017 - 12:17
» Eintrag von Gerd Sorg, NRW
Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit.

R.I.P.

Gerd Sorg

» Nr. 63  vom 08.08.2017 - 11:28
» Eintrag von HermannjosefNRW Roosen,
Ich kann es nicht fassen, dass ein guter und treuer Freund, der lange Jahre mein Leben begleitet hat und mit dem ich lange Jahre zusammen arbeiten durfte nun nicht mehr da sein soll.

Lieber Hermann, "Danke" für alles, was du für mich und natürlich für unser gemeinsames Anliegen (Chorgesang in NRW) getan hast. Hier für dich noch einmal eines deiner Lieblingslieder, was jetzt wahr geworden ist: https://www.youtube.com/watch?v=zv6-PXzdk9g

Liebe Ursel,
ich wünsche Dir von Herzen viel, viel Kraft, dass du mit deinen Kindern diesen großen Verlust tragen kannst. Andrea und ich sind immer für dich da! Das sollst du wissen!

In tiefer Trauer und mit vielen Gebeten für Hermann und für Euch

Andrea und Hermannjosef Roosen

» Nr. 64  vom 08.08.2017 - 11:22
» Eintrag von Andreas Burghardt, NRW
Den Angehörigen meine aufrichtige Anteilnahme und mein Mitgefühl.
Lieber Hermann, ich danke Dir für die Zeit, in der wir vertrauensvoll zusammengearbeitet haben. Ich danke Dir für die Offenheit und die klaren Worte.
Ruhe in Frieden!

» Nr. 65  vom 08.08.2017 - 10:15
» Eintrag von Ingeborg Weber, NRW
Lieber Hermann, der Sängerkreis Ravensberg hat mit grosser Trauer die Nachricht Deines Todes erfahren. Wir alle haben in Dir immer den guten verständnisvol-len Freund und Förderer gesehen. Die vielen Begegnun-gen auf den Beiratssitzuungen und bei vielen Veran-staltungen werden mir immer in Erinnerung bleiben. Du hast Durchsetzungskraft, Freundlichkeit und auch Güte in Dir vereint. Dafür und die großartige Arbeit danken wir Dir. Unsere Anteilnahme gilt insbesondere Deiner Familie. Ruhe in Frieden.

» Nr. 66  vom 08.08.2017 - 09:37
» Eintrag von Ludger Voß, NRW
Der Chorverband Münster Stadt und Land e.V. hat mit großer Anteilnahme die Todesnachricht des Ehrenpräsidenten Hermann Otto aufgenommen. Gerne erinnern wir uns an seine Besuche in Münster. Ein großer Sänger hat die Chorbühne verlassen. Seiner Familie spreche ich im Namen unserer Mitglieds Chöre unsere herzliche Teilnahme aus. Möge Hermann in Frieden ruhen.

Chorverband Münster Stadt und Land e.V.
Ludger Voß
stellv. Vorsitzender

» Nr. 67  vom 08.08.2017 - 09:36
» Eintrag von Peter Lamprecht, NRW
Es ist, als hätte man den Vater verloren - die Lücke, die Hermann hinterlässt, wird lange bleiben.

» Nr. 68  vom 08.08.2017 - 09:09
» Eintrag von Thomas Freund, Blomberg
Kann das wirklich wahr sein? Man mag es nicht glauben. Hermann Otto war ohne das Genre Chor nicht vorstellbar – eine Einheit, die nur Einer vermochte zu trennen. Für uns wird sein Name immer mit der tollsten Nebensache der Welt, dem Singen, verbunden bleiben.
Danke für Dein stetes und unermüdliches Engagement in unserem Sängerbund.
Ruhe in Frieden.
Wir werden Dich sehr vermissen.
Daniela & Thomas
iuvento musica Blomberg

» Nr. 69  vom 07.08.2017 - 21:57
» Eintrag von Potthoff Thorsten, Halver
Ein großes Sängerherz hat aufgehört zu schlagen

Lieber Hermann,
mit großer Dankbarkeit nimmt die Sängerjugend im CVNRW e.V. Abschied von seinem Ehrenmitglied und Ehrenpräsidenten des ChorVerbandes NRW e.V..
Du warst in den ganzen Jahren ein Liebhaber der Chormusik und hattest immer ein offenes Ohr für die Belange der Kinder- und Jugendchöre im Lande. Dein Wort war ehrlich und verlässlich. In unserer Zusammenarbeit gabst Du uns immer das Gefühl auf gleicher Augenhöhe zu sein. Wir sind stolz, Dich in unseren Mitte erlebt haben zu dürfen.
Unser Mitgefühl gilt Deiner gesamten Familie.
Wir werden Dich nie vergessen und verneigen uns vor Deinem Lebenswerk.
Deine
Sängerjugend im ChorVerband NRW e.V.
Thorsten Potthoff, Vorsitzender

» Nr. 70  vom 07.08.2017 - 21:45
» Eintrag von Nicole & Harald Jers, NRW
Lieber Hermann, nun stehen wir da mit der Nachricht von Deinem Tod und blicken auf Deinen unendlich großen Einsatz für die Chorszene zurück. All das,was Du mit Deinem ganzen Herzen geleistet hast,ist kaum in Worte zu fassen. Wir danken Dir für Dein Lebenswerk, Deine wertvolle und liebevolle Art und sind mehr als dankbar,Dich gekannt zu haben. Du wirst sehr fehlen. Ruhe in Frieden,lieber Hermann.
Deiner Familie wünschen wir viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.

» Nr. 71  vom 07.08.2017 - 21:28
» Eintrag von Michael Oel, NRW
Liebe Familie Otto,
von guten Mächten treu und still umgeben...
So wird es Hermann in meinem tiefen Glauben erleben. Ich habe in meiner sehr aktiven Zeit im CV NRW immer einen liebevollen, tollen Menschen treffen dürfen. Er hatte immer ein offenes Ohr und half wo er konnte.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft.
Ein stiller Gruß, Michael Oel, Dortmund

» Nr. 72  vom 07.08.2017 - 20:50
» Eintrag von Andrea und Jörg Simon Hengstenberg, Meinerzhagen
Liebe ist, wie wildes Wasser, das sich, durch Felsen zwängt,
Liebe ist, so wie ein Messer, das dir, im Herzen brennt
sie ist süß und sie ist bitter, ein Sturmwind und ein Hauch,
für mich ist sie eine Rose, für dich ein Dornenstrauch.
Wer nie weint, und niemals trauert, der weiß auch nichts vom Glück,
wer nur sucht was ewig dauert, versäumt den Augenblick
Wer nie nimmt, kann auch nicht geben
und wer sein Leben lang, immer Angst hat vor dem Sterben,
fängt nie zu leben an.
Wenn du denkst du bist verlassen und kein Weg führt aus der Nacht,
fängst du an die Welt zu hassen, die nur Andre glücklich macht.
Doch vergiss nicht an dem Zweig dort, der im Schnee beinah erfror,
blüht im Frühling eine Rose so schön, wie nie zuvor.

Lieber Hermann
Mit diesem Text des Liedes "Die Rose" möchten wir uns von dir verabschieden.
Ohne dich, Hermann, wird die Welt ein ganzes Stück ärmer sein.

Dir liebe Ulla und der ganzen Familie gehört unser ganzes Mitgefühl und wir wünschen euch viel Kraft und Trost in der Nächsten Zeit.

» Nr. 73  vom 07.08.2017 - 20:33
» Eintrag von Klaus Bartmann, Music-Factory Sauerland, NRW
Lieber Hermann Otto

Die Music-Factory Sauerland bedankt sich ganz
herzlich bei Ihnen.

Sie als damaliger Präsident haben das Projekt 2009
mit getragen und ins Leben gerufen und damit viele
junge Menschen zum Gesang gebracht.

Die Chorwelt verliert mit Ihnen einen Menschen der
mit seinem Engagement und Schaffen sehr sehr viel
für den Erhalt des Chorgesangs getan hat.


Aufrichtige Anteilnahme und ganz ganz viel Kraft der
Familie und allen Angehörigen.

Ruhen sie in Frieden, wir werden sie nicht
vergessen.




» Nr. 74  vom 07.08.2017 - 20:29
» Eintrag von Werner Gibbels, Deutschland
Mit grosser Betroffenheit habe ich vom Tod unseres lieben Sangesfreundes Hermann Otto erfahren.
Jahrzehntelang habe ich mit ihm zusammen für den Chorverband NRW agieren dürfen.
Seiner lieben Frau und seiner Familie gilt unser Mitgefühl.
In unseren Herzen werden wir seine liebenswerte Art bewahren.
Möge er ruhen in Frieden.

» Nr. 75  vom 07.08.2017 - 19:33
» Eintrag von Frank Schmidt, NRW
"Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel
unserer Trauer leuchten."

Wir sind dankbar für viele wertvolle Begegnungen mit dir, viele
gute Gespräche und für dein grenzenloses, nimmermüdes
Engagement für den Chorgesang.

Unsere Gedanken sind bei deiner Frau und deiner Familie, denen
wir unser aufrichtiges Mitgefühl senden.

Mach's gut Hermann und ruhe in Frieden. Wir werden dich
vermissen!


MGV Bremcke 1887 - Die Four Valleys

» Nr. 76  vom 07.08.2017 - 19:29
» Eintrag von Hanno Kreft, KreisChorVerband Iserlohn, Deutschland
Wir haben einen großen Sängerfreund verloren; unsere Gedanken
sind bei seiner Familie und seinen Freunden. Möge er ruhen in
Frieden!
Hanno Kreft, KCV Iserlohn

» Nr. 77  vom 07.08.2017 - 18:59
» Eintrag von MGV Liederbund 1886 Schelsen, Deutschland
Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden. Ein großer Geist geht. Möge sein Esprit und seine Ideen im Chorverband weiter getragen werden.

» Nr. 78  vom 07.08.2017 - 18:39
» Eintrag von Thomas Weidebach , NRW
Stumm schläft der Sänger, dessen
Ohr gelauschet hat an andrer Welten
Tor...
Du warst ein Sänger mit ganzer
Seele und ganzem Herzen.
Ruhe in Frieden.

» Nr. 79  vom 07.08.2017 - 18:21
» Eintrag von Manfred Ertelt, NRW
Wir sind betroffen,der ChorVerband StädteRegion Aachen.

» Nr. 80  vom 07.08.2017 - 18:09
» Eintrag von Lars Becker, NRW
Mit großer Betroffenheit haben wir bei amante della musica
menden die Nachricht vom Tod Hermann Ottos aufgenommen.
Das Lebenswerk dieses Ur-Siegerländers wird unvergessen
bleiben. Wir durften nicht nur Leistungssingen mit ihm ausrichten,
sondern oft daran teilnehmen und ihn bei Konzerten und
Festakten unseres Chores fernab des Amtes erleben. Das war
stets eine große Freude. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
Lieber Hermann: Danke für alles! Stimm oben mit den Engeln das
Gloria an. Wir werden Dir ein ehrendes Andenken bewahren. Du
warst ein feiner Kerl: hart und fair in der Sache. Chorgesang war
Dein Leben neben Firma und Familie - mach es gut. Deine
Musikliebhaber aus Menden.

» Nr. 81  vom 07.08.2017 - 18:04
» Eintrag von Alfred Spieler, NRW

» Nr. 82  vom 07.08.2017 - 17:56
» Eintrag von Schmidt Gerhardt, NRW
Liebe Familie Otto, liebe Sängerinnen und Sänger des
Chorverbandes NRW. Die Nachricht vom Tod des
Ehrenpräsidenten des Chorverbandes NRW hat mich tief berührt.
Hermann Otto war stets ein gradliniger, aufrichtiger, äußerst
fleißiger und liebenswürdiger Kämpfer für beste Chormusik, für
eine harmonische Gemeinschaft und für einen starken Verband.
Meine Gedankensind bei seiner Familie und seinen Freunden und
Wegbegleitern. Mein herzliches Beileid. Hermann Otto R.i.P. Mit
traurigem Gruß Gerhardt Schmidt

» Nr. 83  vom 07.08.2017 - 17:54
» Eintrag von Sabine Klein , Deutschland
Lieber Hermann,
der Chorverband Siegerland mit allen Sängerinnen und
Sängern dankt für Deine herausragende Arbeit. Du hast
unendlich viel für uns geleistet.

Die Chöre im Himmel haben mit Dir nun eine gute und
kräftige Stimme bekommen.

Vielen Dank für Alles!

Sabine Klein
Geschäftsführerin

» Nr. 84  vom 07.08.2017 - 17:22
» Eintrag von Regina van Dinther, NRW
Lieber Hermann, wie kein anderer hast Du Dich für die Chormusik
eingesetzt. Die Sängerinnen und Sänger haben Dich dafür
geachtet und verehrt.
Du hast mir als Deine Nachfolgerin im Präsidentenamt des
Chorverbandes vertraut und mir mit Rat und Tat zur Seite
gestanden.
Wie schön, dass wir noch gemeinsam beim Deutschen Chorfest in
Stuttgart waren, dass Du den Landesverdienstorden verliehen
bekamst und wir Dich beim Beirat und auch beim Leistungssingen
in Arnsberg noch bei uns hatten.
Herzlichen Dank für Dein Lebenswerk , wir werden es bewahren.
Wir trauern mit Deiner lieben Familie um Deinen Tod und werden
Dich vermissen.

Deine
Regina


Insgesamt 84 Einträge

Powered by G5-Scripts Guestbook